Empires of the North

Angebot!

Bisher bei uns: 36,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-10%
EAN/IBAN: 4250231724435 Artikelnummer: 51971G Kategorie:

Empires of the North ist ein Kartenspiel im beliebten Imperial Settlers-Universum.

Nicht vorrätig

Benachrichtige mich, wenn das Produkt wieder lagernd ist

Produkttyp

Produkteigenschaft

Spielgenre

Spieleranzahl

, , ,

Spieldauer

45 Minuten, 60 Minuten, 90 Minuten

Spielmechanik

Aufbau & Entwicklung, Ressourcen, Siegpunkte

Spielthema

Fantasy, Mittelalter

empf. Alter

Ab 10 Jahren

Sprache

Deutsch

Verlag

Versand

Wir versenden grundsätzlich klimaneutral mit (GoGreen) und einer Versandpauschale von 5,00€, welche ab einem Einkauf von über 50,00€ entfällt. Bestellungen vor 15:00 Uhr (Samstags vor 10:00 Uhr) werden noch am gleichen Tag versand! - ACHTUNG: In der Zeit vom 01.-22.07.24 sind Betriebsferien, alle eingehenden Bestellungen werden erst ab Dienstag den 23.07.24 versand werden!

Coupons & Zahloptionen

Diese Coupons sind ggf. auf die Bestellung anwendbar:

Vorbestellungen: 5% auf alle Vorbestellungen
First Blood: 3% auf Deine erste Bestellung
55er Deal: 5€ Rabatt bei Barzahlungen über 55€

Deine Zahloptionen an der Kasse:

Zahlarten

Empires of the North

Bei Empires of the North ist jeder Spieler Anführer eines Clans von drei verschiedenen nordischen Völker. Als solche setzen sie die Segel, um auf Reisen zu gehen. Ziel ihrer Reise ist es, neue Länder mit wertvollen Waren zu entdecken und ihren Clan zur Weltmacht zu führen. Um die knappen Ressourcen in ihrer Heimat aufzustocken, lassen sie nichts unversucht, die notwendigen Rohstoffe der neu entdeckten Gebiete zu beschaffen – egal ob durch Tauschen von Rohstoffen oder Überfallen ihrer Gegner. Doch die könnten sogar ein anderer Clan ihres eigenen Volkes sein.

Empires of the North ist ein Kartenspiel im beliebten Imperial Settlers-Universum. Durch geschicktes Einsetzen ihrer Karten und der knappen Aktionen und Ressourcen erbauen die Spieler ihr Reich. In der anschließenden Expeditionsphase können dann fremde Inseln erobert oder geplündert werden.