Great Western Trail – Argentinien

46,50

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
EAN/IBAN: 4015566604452 Artikelnummer: EGGD0007 Kategorie:

Great Western Trail – Argentinien ist der zweite Teil der Great Western Trail-Trilogie. Als Eigentümer einer großen Estancia (Rinderfarm) treiben die Spieler wiederholt ihre Herden zur nächstgelegenen Verladerampe, wo sie per Zug auf die Reise nach Buenos Aires geschickt werden, um sie dort zu verschiffen. Um dabei Geld zu verdienen, müssen die Spieler ihre Herden gut in Schuss halten und die Gebäude entlang des Pfads klug nutzen. Außerdem sollten sie fähiges Personal einstellen.

Wer gut auf seine Herde achtet und durch cleveres Timing die Chancen und Tücken der Pampa am besten meistert, wird die meisten Punkte erhalten und den Sieg davontragen.

Ab Samstag|100%| hier vorbestellbar!

1 vorrätig

Produkttyp

Produkteigenschaft

Spielthema

Western & Eastern, Historisch

Spielgenre

Spieleranzahl

, , ,

Sprache

Deutsch

Verlag

ACHTUNG!

Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Kleine Teile.

Versand

Wir versenden grundsätzlich klimaneutral mit (GoGreen) und einer Versandpauschale von 5,00€, welche ab einem Einkauf von über 50,00€ entfällt. Bestellungen vor 15:00 Uhr (Samstags vor 10:00 Uhr) werden noch am gleichen Tag versand! - ACHTUNG: In der Zeit vom 01.-22.07.24 sind Betriebsferien, alle eingehenden Bestellungen werden erst ab Dienstag den 23.07.24 versand werden!

Coupons & Zahloptionen

Diese Coupons sind ggf. auf die Bestellung anwendbar:

Vorbestellungen: 5% auf alle Vorbestellungen
First Blood: 3% auf Deine erste Bestellung
55er Deal: 5€ Rabatt bei Barzahlungen über 55€

Deine Zahloptionen an der Kasse:

Zahlarten

Great Western Trail – Argentinien

Great Western Trail – Argentinien ist der zweite Teil der Great Western Trail-Trilogie. Als Eigentümer einer großen Estancia (Rinderfarm) treiben die Spieler wiederholt ihre Herden zur nächstgelegenen Verladerampe, wo sie per Zug auf die Reise nach Buenos Aires geschickt werden, um sie dort zu verschiffen. Um dabei Geld zu verdienen, müssen die Spieler ihre Herden gut in Schuss halten und die Gebäude entlang des Pfads klug nutzen. Außerdem sollten sie fähiges Personal einstellen.

Wer gut auf seine Herde achtet und durch cleveres Timing die Chancen und Tücken der Pampa am besten meistert, wird die meisten Punkte erhalten und den Sieg davontragen.